Mittwoch, 29. April 2015

Schlupflätzchen

von 


Huhu meine Lieben :)






Ich hab ja noch nie einen Latz genäht, hat mich auch nicht wirklich interessiert, da wir nie einen Latz gebraucht haben, sondern nur diese größeren "Spucktücher".... Aber dann kam Melly, 

und fragte in die Runde, wer Zeit hätte.... 
Na ich :) 
Ich hatte ein bissele Zeit und wollte ihr sehr gerne, bei ihrer ersten Anleitung, helfen.

Ich hab selten so eine perfekt strukturiert und aufgebaute Anleitung gesehen, wie die vom

Schlupflätzchen - Kleiner Kleckser

Schon alleine dafür : Daumen hoch!!!!

Der Latz war schnell und einfach genäht, auch auf Grund der tollen Anleitung!
Und auch wirklich für AnfängerInnen geeignet!!!!

Hätt ich hier noch ein Baby, ich würde dieses Schlupflätzchen in sämtlichen Varianten und Stoffkombis nähen, das könnt ihr mir glauben!!! Das schöne ist ja, man kann wirklich Stoffschätzchen dafür verwenden und täglich seine Lieblingsstöffchen am Baby sehen :)

So musste ich mir für die Fotos aber schnell das Baby einer lieben Freundin ausleihen - Passformkontrolle ;)
Durch das Bündchen, passt der Latz sowohl dem Baby, 
wie auch meiner Tochter mit einem Kopfumfang von etwa 49cm 

So ist der Latz also auch wirklich etwas für größere Kleinkinder :)

Super praktisch, schnell drüber gezogen (auch super praktisch, wenn man ein Kind hat, das alles selbst und alleine machen möchte^^) und dadurch dass man ihn auch in lang nähen kann, 
bleibt wirklich alles sauber!!! 








Der "Dreckspatz" ist eine Plottdatei von kleine Göhr.e Design,
ihren Shop findet ihr -> HIER <- ! 



Mein Wendelätzchen :)





Und nun aber das Beste zum Schluss :)

Das Schlupflätzchen ist ein FREEBOOK und für euch alle zu haben :)

Bittte -> HIER <- entlang, wenn ihr euch das Freebook vom Regenbogenkind holen möchtet !!!
Und wenn ihr schon auf ihrem Blog seit, dann stöbert doch einfach  mal ein bissele....... und  dann schenkt ihrem Blog und ihrer Facebook-Seite -> HIER <- doch ein Däumchen :)








Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen