Sonntag, 5. März 2017

Der Tag ... Edit 3.0

Adrenalin. Dein Körper war voll damit.... Schutzmechanismus?
Gespürt hast du es erst, als es nicht mehr da war. Dein ganzer Körper hat weh getan. Du musst jeden Millimeter im Körper angespannt haben.... Aufeinmal hat alles nach gelassen... Jeden Muskel hast du aufeinmal gespürt..... Und dann war alles nur noch wie Gummi.....
Deine Nächte sind traumlos, doch das Einschlafen fällt dir noch immer sehr schwer. Immer sind die Bilder da....

Deine Tage werden wieder normaler. Du hast Momente, an denen du nicht dran denken musst....
Wie es dir geht, wurdest du gefragt. Wie geht es dir denn? 
"Es ist eine Berg und Talfahrt" hast du, gesagt. Es geht manchmal hoch und dann wieder ganz tief runter.... Du kannst wieder etwas lachen, doch meistens bist du noch blockiert. Lässt es nicht zu wieder zu leben, hast Angst....
Nicht so lange es noch nicht "fertig" ist. Nicht so lange da noch was nach kommen wird.... Du hast Angst zu vergessen und Angst nicht zu vergessen.
Du willst, dass endlich wieder alles "normal" wird.... Hast Angst, dass es niemals mehr so sein wird.
Es wird dich prägen, euch alle, es hat alles verändert.....
"Ihr braucht Zeit, geb sie euch!"
Du kannst dich nicht erinnern, dass dir jemals etwas so schwer gefallen ist..... Geduld haben.... Zeit geben..... Du möchtest Gewissheit haben, Sicherheit, du möchtest wissen woran du bist. Fühlst dich so machtlos, so hilflos.... Bist traurig und wütend. Sehr wütend!!!
Du möchtest, dass man dich sieht, dich auch sieht, was du tust, getan hast, die ganzen letzten Tage..... In welcher Lage du steckst, gefangen zwischen den Menschen die du liebst und nicht verlieren möchtest. Was ist richtig, was ist falsch? Das weißt du nicht. Nicht mehr. Deine Impulsivität versucht du im Griff zu haben, nicht überstürzt zu handeln, zu reden..... Versuchst es!!! 
Du siehst ihn an. Er sieht so schlecht aus. So gern würdest du ihn halten und stützen.... Und es fehlt dir so sehr, dass er es nicht zulässt.... Sich gegenseitig stützen, zusammen diesen Weg gehen.... Das wünscht du dir.... Doch du spürst die Ablehnung und dass es nie mehr so sein wird..... Alles ist kaputt gegangen. Verziehen hast du allen schon lange.... Auch wenn die Bilder dich wütend machen, verziehen hast du.
"Ihr braucht Zeit, es ist noch so frisch! " Du weißt, dass ihr keine Zeit mehr habt.....  Du hälst an etwas fest, das mit kaputt gegangen ist. Zerbrochen......
~14. Februar 2017~

1 Kommentar:

  1. Liebe Janet,
    Ich habe alle deine Posts der letzten Tage gelesen und ich kann nur immer wieder sagen wie leid mir das alles tut!
    Ich hoffe trotzdem das irgendwann die Normalität in deine Familie zurück kehrt auch wenn das vielleicht noch ganz fern ist
    Ich drück dich ganz fest in Gedanken (wie schon oft in den letzten Wochen) Ich wünsche dir weiterhin viel Stärke!
    Ganz liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen